Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Penedicht OG

    Wir sind ein Fachbetrieb für ● Hydroisolierungen ● Instandsetzung von Betonkonstruktionen ● Dichtbetonkellerbau ● PU-Bodenbeschichtungen

    Beratung
empty spacer image for slideshow functions

Bodenbeschichtungen

Moderne Technik und Materialien ermöglichen es, Böden in einwandfreier Qualität innerhalb kürzester Zeit herzustellen. Fugenlose Böden haben eine sehr hohe Lebenszeit (Haltbarkeit) und erfordern keine jährliche Wartung.

Die richtige Auswahl der Polymerbeschichtung für den Garagenboden ist ausschlaggebend für Ihre Anforderungen an Qualität, Aussehen und Beanspruchung (Festigkeit).

Bei der chemischen Zusammensetzung der Komponenten gibt es bei den Bodenbeschichtungen mehrere Typen:

  1. Epoxid-Beschichtung ist gegen mechanische oder chemische Angriffe sehr beständig; ideal für den Einsatz in der Garage, wo oft Benzin, Öl oder andere ätzende Flüssigkeiten verschüttet werden. Es ist beinahe resistent gegen extreme Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit, was besonders in ungeheizten Räumen von enormer Wichtigkeit ist. Nachdem die Schichtdicke von einem Millimeter hergestellt wurde, können in der Garage Reparaturen jeglicher Art durchgeführt werden, ohne für seine Ganzheit zu fürchten. Solch ein Boden kann mindestens 50 Jahre ohne Reparaturen durchhalten.
  2. Methylmethacrylat-Beschichtung wird aufgrund des charakteristischen Geruchs bei der Herstellung des Materials selten verwendet. Es erfordert eine gute Belüftung der Räume, um diese Beschichtung durchzuführen.
  3. Polyurethan-Beschichtung wird durch die Verwendung eines Polyurethans hergestellt, welches in seinen Eigenschaften der Epoxid-Beschichtung sehr ähnlich, aber elastischer ist. Es ist auch sehr langlebig und kaum anfällig im laufenden Betrieb. Diese Beschichtung ist ideal für Räume mit hohen Vibrationsbelastungen aufgrund der besonderen Eigenschaften des Materials. Es kann auf Holz- oder Metalluntergründe aufgetragen werden und wird mit der gleichen Effizienz in Häusern, Garagen und anderen Gebäuden angewendet. Auch bei einer Untergrundverschiebung bleibt die Beschichtung aufgrund ihrer Elastizität und Festigkeit ganz.
  4. Polyurethan-zementöse Beschichtungen werden in Lebensmittel- und chemischen Industrien gerne verwendet, finden aber wegen der hohen Preise im allgemeinen Wohnbau kaum Verwendung.

Vorteile einer Bodenbeschichtung für die Garage

Trotz der Tatsache, dass eine solche Beschichtung mit relativ hohen Kosten verbunden ist, wird es von vielen Kunden für den Boden in der Garage benutzt. Es hat eine Reihe von wesentlichen Vorteilen, welche die höheren Kosten rechtfertigen:

Derzeit sind die beliebtesten und am häufigsten verwendeten Bodenbeschichtungen auf Basis von Epoxidharzen und Polyurethan hergestellt. Aufgrund seiner Haltbarkeit, Festigkeit und seines Aussehen ist er jeder anderen Art von Baustoffen um ein Vielfaches überlegen.

Verfahren für eine Polymerbeschichtung in Garagen

Es sind Beschichtungen jeglicher Farbe, Textur und Aussehen möglich. Ein Hauptvorteil gegenüber von Betonböden ist völlige Staubfreiheit, guter Grip für Reifen und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und extreme Temperaturschwankungen.

  1. In der Vorbereitungsphase werden Risse, Spalten und Öffnungen saniert und der Boden von Schmutz und Baurückständen gereinigt. Eine sorgfältige Durchführung der beschriebenen Arbeiten garantiert, dass der fertige Boden die erwartete Lebenszeit ohne Zwischenreparaturen erreicht. Eine sorgfältige Berechnung der erforderlichen Materialmengen ist für den gesamten Arbeitszyklus Voraussetzung.
    Der Verbrauch der einzelnen Komponenten ist in der technischen Beschreibung angegeben; diese sind: Primer, Basisschicht, Quarzsand und Schutzversiegelung. Als Teil eines Polymerbodens können auch dekorative "Chips" verwendet werden, um dem fertigen Boden ein einzigartiges Design zu geben.
  2. Bevor Sie mit der Bodenbeschichtung beginnen stellen Sie sicher, dass es keine Löcher oder Hohlräume auf dem vorbereiteten Untergrund gibt, da diese zur Bildung von Luftblasen auf der Oberfläche der Beschichtung nach dem Härten führen können.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Thermofugen am Raumumfang fest verschlossen sind und die Beschichtung nicht in diese durchsickert.
  4. Auf die sorgfältig nivellierte, glatte, fettfreie und gereinigte Oberfläche wird als erstes der Primer aufgetragen. Für eine vollständige Trocknung sind mindestens acht Stunden notwendig, deshalb ist es ratsam, den Primer gegen Abend aufzutragen, damit am nächsten Morgen weiter gearbeitet werden kann.
  5. Vor der Herstellung der Lösung müssen Sie die Anweisungen sorgfältig befolgen. Bodenbeschichtungen können aus mehreren Komponenten bestehen und Sie sollten die Reihenfolge der Zutatenbeigaben exakt beachten. Die Mischung wird direkt vor dem Gebrauch hergestellt, da sie schnell aushärtet und nach einer halben Stunde unbrauchbar wird.
  6. Um eine optimale Qualität der Beschichtung zu gewährleisten, sollte die Raumtemperatur 15° C nicht unterschreiten. Achten Sie darauf, geeignete Schutzausrüstung zu tragen: Atem-, Augen- und Hautschutz sind verpflichtend. Um am frisch beschichteten Boden gehen zu können, sollten Sie geeignete Spezialschuhe tragen.
  7. In einer kleinen Garage wird der Boden in einem Arbeitsgang beschichtet, die entstandenen Luftbläschen werden mit einer Nadel-Rolle entfernt, die Schichtdicke wird mit einer speziellen Messspachtel kontrolliert.
  8. Die Technologie ermöglicht es Ihnen, den Boden in jeder Farbe herzustellen. Wenn Sie spezielle Chips verwenden, können Sie eine Mosaikoberfläche mit einem besonderen Muster erhalten.
  9. Nach ca. 12 Stunden Ruhezeit erhalten Sie einen Boden mit einer vollkommen glatten und ebenen Oberfläche, die mit einem Polymerlack beschichtet werden kann. Die Versiegelung wird mit einer Rolle mit kurzem Fell aufgetragen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit zwei Lackschichten.
  10. Eine vollständige Aushärtung kann bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen.

Materialauswahl

Am besten ist es, professionelle Hilfe zu suchen. Ihnen wird geholfen ein Material auszuwählen, welches Ihnen in Qualität, Aussehen und Zweck ideal passt. Stellen Sie sicher, dass die Komponenten von einem renommierten Hersteller stammen und alle technischen Unterlagen vollständig sind. Dadurch wird die Haltbarkeit der hergestellten Beschichtung garantiert.

Kontaktieren Sie uns!

WIR BAUEN VERLÄSSLICH, ZEITGERECHT UND GARANTIERT!